Kontaktformular für Fachärzte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir bitten Sie höflich, bei geplanter nephrologischer  Vorstellung  in unserer Praxis vorab um die vollständige Zusendung folgender Unterlagen des Patienten/der Patientin:

• Überweisung mit Fragestellung bzw. Auftrag,
• Telefonnummer des Patienten
• Aktueller Medikationsplan
• Relevante Laborbefunde, ggfs. mit kumulativem Verlauf (falls vorhanden)
• Relevante Vorbefunde und Berichte von Kliniken oder anderen Fachärzten (falls vorhanden)

Sie erleichtern uns damit unseren Zeitaufwand erheblich. Die bislang geübte Praxis des aufwändigen Abrufs von Befunden bei Ihnen oder von Kliniken können wir so nicht mehr aufrecht erhalten.

Dies neue Vorgehen ermöglicht uns eine raschere Bearbeitung der Terminvergabe und eine Einschätzung der Dringlichkeit. Somit kann auf weitere Nachfragen bei Ihnen verzichtet und ggfs. auch doppelte Untersuchungen vermieden werden.

Wir setzen uns nach Erhalt der Unterlagen mit dem Patienten und ggf. auch mit Ihnen zur Vereinbarung eines Termins in Verbindung.

Alternativ können Sie auch das Kontaktformular (als PDF-Dokument) runterladen, ausfüllen und uns eingescannt unter info@nz-dialyse.de oder per Fax unter 09231-50911200 zukommen lassen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Nephrologen

Dr. Stoof, Dr. Jungmann, Dr. Ichtiaris